Das Kolpingwerk NRW

Das Kolpingwerk Landesverband NRW e.V. ist ein Zusammenschluss der Kolping-Diözesanverbände Paderborn, Münster, Essen, Aachen und Köln sowie der dazugehörigen Kolping-Bildungswerke. Der Landesvorstand des Kolping-Landesverbandes NRW vertritt ca. 100.000 Mitglieder.

Der Landesverband hat einen politischen Arbeitsschwerpunkt und sieht seine zentrale Aufgabe darin, Kirche, Gesellschaft und Politik von einem werteorientierten Standpunkt aus mitzugestalten. Offensiv vertritt der Landesvorstand seine Positionen gegenüber der Landesregierung in Düsseldorf.

Dem Landesvorstand gehören an:

Karl Schiewerling MdB, Landesvorsitzender

Reinlinde Steinhofer, Landesgeschäftsführerin

Franz Westerkamp, Landespräses

Maria Taube, Diözesanvorsitzende DV Aachen

Martin Rose, Diözesanvorsitzender DV Köln

Heribert Knollmann, DV Münster

Hans-Josef Winkler, DV Essen

Else Garske, DV Paderborn